Monthly Archives: September 2020

Es darf “nicht wieder einen Lockdown für das ganze Land geben”

Deutsche Welle: Corona sorgt für neue Obergrenzen bei Privatfeiern. “Bund und Länder verschärfen angesichts steigender Corona-Infektionszahlen ihre Auflagen. Verweigerern droht ein Bußgeld. Das oberste Ziel der Regierung: einen neuen Lockdown in Deutschland zu verhindern.”

“So soll die Zahl der Teilnehmer bei privaten Feiern begrenzt werden, wenn ein bestimmter Wert bei den Neuinfektionen überschritten ist. Konkret bedeutet das, dass ab 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einem Landkreis über sieben Tage die Zahl der Teilnehmer einer privaten Feier im öffentlichen Raum auf 50 und zu Hause auf 25 Personen begrenzt werden sollte. Steigt der Wert der Neuinfektionen auf mehr als 50, sollte die Zahl der Feiernden auf maximal 25 im öffentlichen Raum und zehn zu Hause reduziert werden.”

Trump’s Taxes

Links and articles are all over the internet, and the New York Times has a paywall for most articles, so I’ll just post a link to the relevant MetaFilter thread:

MetaFilter: surely this.

“Long-Concealed Records Show Trump’s Chronic Losses and Years of Tax Avoidance [NY Times]. Donald J. Trump paid $750 in federal income taxes the year he won the presidency. In his first year in the White House, he paid another $750.

He had paid no income taxes at all in 10 of the previous 15 years — largely because he reported losing much more money than he made.”

“Bücher für Dich”

eat.READ.sleep. ist ein neuer Podcast vom NDR, über den in heute gestolpert bin. Gleich beim ersten Reinhören war ich so begeistert, dass ich direkt alle acht bisher erschienen Folgen heruntergeladen und schon fast zur Hälfte gehört habe. Die Kombination von kürzeren und längeren Buchbesprechungen bzw. -tipps sowie Essen und Rezept mit Bezug zu einem Buch gefällt mir sehr gut. Genau das richtige für einen Freitagabend, um das Wochenende einzuleiten.

“Nach einer literarischen Vorspeise servieren Katharina Mahrenholtz, Daniel Kaiser und Jan Ehlert aktuelle Neuerscheinungen und Lieblingsbücher. Für die Bestseller-Challenge lesen sie sich durch die Titel der aktuellen Top Ten – kneifen gilt nicht, deutliche Meinung ist erwünscht! Beim Quiz können alle ihr Literatur-Wissen testen und Fun Facts für die nächste Party sammeln. Dazu gibt es Interviews mit Büchermenschen und Insights aus der Buchbranche. Alle Buchtipps stehen in den Shownotes!”

Jeopardizing people’s health.

The Washington Post: ‘People are just being dishonest’: Parents are sending coronavirus-infected kids to school, Wisconsin officials warn. “As authorities in suburban Milwaukee gamed out the complex preparations to allow children back into classrooms amid the coronavirus pandemic, they didn’t plan for one scenario: parents deliberately sending infected kids to school.
Yet that’s exactly what’s happened multiple times in Washington and Ozaukee counties, health officials said this week.”

The Washington Post: The code: How genetic science helped expose a secret coronavirus outbreak. “POSTVILLE, Iowa — It wasn’t until their colleagues began to disappear that workers at Agri Star Meat and Poultry realized there was a killer in their midst.
First came the rumors that rabbis at the kosher plant had been quarantined. Then a man who worked in the poultry department fell ill. They heard whispers about friends of friends who had been stricken with scorching fevers and unbearable chills — characteristic symptoms of the novel coronavirus.
Where was the contagion coming from?”

“It’s unclear why the state did not report the full number of positive antibody tests. But at least 20 percent and as many as 29 percent of Agri Star workers contracted the coronavirus between mid-March and early May. These numbers, which Guerrero confirmed, clearly exceed the CDC’s recommended definition for an outbreak — two or more linked cases of a disease — and likely meet Iowa’s 10 percent threshold.
Health experts and worker advocates have criticized Iowa’s metric, which was adapted from an older policy for monitoring flu outbreaks in schools.
Covid-19 is far more contagious and virulent than the flu, said Jan Flora, a sociology professor at Iowa State University. “To use the same threshold means that the state and the meatpacking plant will always be attempting to close the barn door after the horse has escaped.”
In denying The Post’s request for Agri Star’s case numbers, the Iowa Department of Public Health said it only released information about workplaces in cases of “active viral infection.” In other words, because the state took so long to test workers, the peak of the outbreak had already passed — so Iowa never had to acknowledge that the outbreak occurred at all.

Emphasis mine.

“Akademische Kompetenz gegen dumme Aussage”

Deutsche Welle Meinung: Trump, Johnson und das Gift des Populismus. “Lügen und Rechtsbrüche der Regierung sind der Stoff, der Demokratien schleichend zerstören können. Sie wirken nicht anders auf Gesellschaften, als Gift auf Oppositionelle, meint Martin Muno.”

“Wie toxisch jahrelange populistische Herrschaft wirkt, sieht man derzeit in den USA. Wenn eine sachliche Auseinandersetzung zwischen Demokraten und Republikanern immer weniger möglich wird, wenn es ernsthafte Gedankenspiele gibt, dass das Ergebnis der Präsidentenwahl im November nicht anerkannt werden könnte, wenn bewaffnete Milizen in den Straßen patrouillieren, dann ist es bis zum geistigen Bürgerkrieg nicht mehr weit.

Populismus vergiftet also ganze Gesellschaften – sei es in den USA, Großbritannien, Polen oder Ungarn. Und führt die jeweiligen Staaten näher an diejenigen, in denen Oppositionelle ganz buchstäblich vergiftet werden.”