Category Archives: Podcasts

“Coronaviren sind Cluster-Champions”

Die Zeit: Christian Drosten hält zweite Infektionswelle für vermeidbar. “Mit dem aktuellen Wissen über das Virus könnte Deutschland einem zweiten Shutdown entgehen. Vorbild dafür ist laut dem Virologen Christian Drosten Japans Strategie.”

“Der Virologe Christian Drosten sieht eine Chance, dass Deutschland auch ohne Impfstoff glimpflich durch die Corona-Pandemie dieses Jahr kommt. “Vielleicht entgehen wir einem zweiten Shutdown”, sagte er dem Spiegel. Es gebe jetzt eine theoretische Möglichkeit, dass die Deutschen ohne zweite Welle durchkommen. Dafür sei es nötig, bei den jetzigen Maßnahmen nachzujustieren, sagte Drosten dazu im NDR-Podcast.

Ähnlich äußerte sich der Bonner Virologe Hendrik Streeck. Er glaube nicht, dass Deutschland eine gewaltige zweite Corona-Welle erleben werde, sagte Streeck den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Er vermute aber, dass es immer wieder lokale Ausbrüche geben werde. “Das wird vielleicht im Herbst auch vermehrt und überraschend geschehen – aber ich glaube nicht, dass wir eine zweite Welle sehen werden, die uns regelrecht überschwemmt und überfordert”. Er rate dazu, sich bei den Schutzmaßnahmen vor allem auf Großveranstaltungen zu fokussieren. “Die zu unterbinden, scheint am ehesten was gebracht zu haben.””

Die Zeit: Jeder könnte Superspreader sein. “Konzert, Fußballspiel, Zumbakurs: Es sind solche Events, auf denen Einzelne viele anstecken. Die meisten Covid-Patienten infizieren niemanden. Und das ist entscheidend. Eine Analyse von Kai Kupferschmidt”.

“In gewisser Weise ist die Rolle von Superspreading Events eine gute Nachricht, sagt Jamie Lloyd-Smith [Biophysiker an der University of California, Los Angeles]. “Wenn man vorhersagen kann, unter welchen Umständen es zu solchen Ereignissen kommt, dann lässt sich mathematisch zeigen, dass man die Ausbreitung der Krankheit wirklich sehr schnell aufhalten kann”, sagt er. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn die Wissenschaft versteht Superspreading Events bislang kaum. Das liegt auch daran, dass dabei mindestens drei verschiedene Ebenen zusammenspielen: das Virus, der Infizierte und sein Umfeld.”

“Noch haben wir – u.a. durch ein gut aufgestelltes Gesundheitssystem – einen Vorsprung, den man aber nicht verspielen darf.”

NRD Info: Podcast: Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten.

Seit 26.02.2020 erscheint täglich eine Folge von ca. 30min Dauer. Alternative für Leute, die lieber lesen: Coronavirus-Update – Die Podcast-Folgen als Skript.

“Sars-CoV-2, das neue Coronavirus, hat sich zuerst in China ausgebreitet und ist nun Tag für Tag in den Schlagzeilen. Doch wie können wir so viele Menschen wie möglich so fundiert wie möglich informieren – ohne dabei unnötige Panik zu verbreiten? NDR Info Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig spricht jeden Tag mit einem der führenden Virus-Forscher Deutschlands: Christian Drosten, dem Leiter der Virologie in der Berliner Charité.

Welche Spur verfolgt die Forschung aktuell? Welche neuen Erkenntnisse gibt es zu Ansteckung und Krankheitsverlauf? Ist die Aufregung um das neue Virus überhaupt angemessen? Und: Wie ergeht es den Forschern persönlich in diesen Tagen?”

“Wash your hands, you filthy animals!”

I’ve recently discovered This Podcast Will Kill You by hosts Erin Welsh and Erin Allmann Updike, who are both disease ecologists and epidemiologists, so they know what they’re talking about. I’ve found the episodes I’ve listened to so far not only very informative, but entertaining as well!

Two of my favorite episodes so far (published in May 2019):

Episode 26 Vaccines Part 1: Let’s hear it for Maurice

Episode 27 Vaccines part 2: Have you thanked your immune system lately?

Link via MetaFilter.

500 Mrd. Dollar Jahresumsatz weltweit – mit Fake-Artikeln

Die Zeit: Die Fake-Industrie. “Gefälschte Markenprodukte sind ein Milliardengeschäft. Wer verdient damit? Eine Undercover-Recherche in China von Felix Rohrbeck und Christian Salewski”. (Die Zeit 35/2019 vom 22. August 2019)

NDR Panorama: Die Fälscher: Milliarden-Geschäft mit Fakes aus China. (YouTube, 30min) “Reportern des NDR und der “Zeit” ist es gelungen, den Weg eines gefälschten Rucksacks zurückzuverfolgen. Mit versteckter Kamera drehten sie in Fabriken in China und dokumentierten einen riesigen Industriezweig.” (20. August 2019)

NDR Info Podcast: Die Fälscher – Auf der Suche nach “Bella” und “Jack”. (5 Folgen à 28 bis 45min) “Im NDR Info Podcast “Die Fälscher” spüren wir einem gefälschten Rucksack nach. Anna hat ihn online gekauft. Wie sich herausstellt, in einem Fake-Shop in China. Der deutsche Zoll entdeckt die Fälschung und zerstört Annas Rucksack. Wer die Fälscher sind, ist unklar. Sie nennen sich nur “Bella” und “Jack”. Wir, ein Team von NDR Info, dem ARD-Magazin Panorama und der “Zeit”, machen uns auf die schwierige Suche nach den beiden. Sie führt uns quer durch Deutschland und China, einem Paradies für Produktfälscher. Werden wir Bella und Jack am Ende aufspüren?”

Mit 15 zum IS

ARD Doku: Leonora: Wie ein Vater seine Tochter an den IS verlor. (YouTube, 59min) “”Dein eigenes Kind geht lieber zu Terroristen, als bei dir zu sein und findet das auch noch cool!” – Der Film erzählt vom Kampf eines Vaters um seine Tochter, die sich der Terrormiliz “Islamischer Staat” in Syrien angeschlossen hat.”

Über Leonora Messing gibt es auch diese Artikel…

Die Zeit: Vom Schweißer zum Schlächter. “Martin Lemke aus Sachsen-Anhalt ist einer der wenigen Deutschen, die bei der Terrorgruppe “Islamischer Staat” aufgestiegen sind: Zum Geheimdienstler, zum Folterknecht und mutmaßlich zum Mörder.” (Dezember 2017, kostenlose Registrierung auf zeit.de notwendig)

Stern: Heirat nach drei Tagen in Syrien: Drittfrau von deutschem IS-Kämpfer erzählt ihre Geschichte. “Leonora Messing aus Sangershausen bei Leipzig ist die Drittfrau des deutschen IS-Kämpfers Martin Lemke. Im stern-Interview spricht sie unter anderem über ihre Zeit beim IS und die Geheimdiensttätigkeit ihres Mannes.” (Februar 2019, inkl. 14minütigem Video)

… sowie einen Podcast:

NDR Info: Leonora – Mit 15 zum IS. (5 Folgen à 30 bis 47min)

“Dein eigenes Kind geht lieber zu Terroristen, als bei dir zu sein, und findet das auch noch cool! Das zieht dir so den Boden unter den Füßen weg.” Ein Vater kämpft um seine Tochter, die sich der Terrormiliz “Islamischer Staat” in Syrien angeschlossen hat. Vier Jahre lang begleiten Reporter den Bäcker, der Schleuser trifft, mit Terroristen verhandelt und versucht, seinen Alltag in Sachsen-Anhalt zu meistern. Über Sprachnachrichten halten Vater und Tochter Kontakt. Ein Podcast in fünf Teilen.