Category Archives: History

Waffengesetze

Deutsche Welle: Massensterben durch Waffengewalt. “Der Tod durch Handfeuerwaffen zählt weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Neben den jüngsten Attacken in den Niederlanden und Neuseeland sind vor allem die USA betroffen. Oft im Zentrum der Debatte: Waffengesetze.”

“Dass es möglich ist, eine waffenverliebte Gesellschaft von strengeren Waffengesetzen zu überzeugen, zeigt das Beispiel Australien. Ähnlich wie die Attentate von Christchurch erschütterte vor mehr als 20 Jahren die Tat eines 28-Jährigen im tasmanischen Port Arthur den “großen Bruder” Neuseelands. Der Täter hatte das Feuer in einem Cafe eröffnet, im Kugelhagel seines halbautomatischen Gewehrs starben 35 Menschen. Der konservative Premier John Howard brachte im Anschluss gegen massiven Widerstand aus Politik und Gesellschaft ein verschärftes Waffenrecht durchs Parlament.

Nicht einmal zwei Wochen nach dem Massaker wurden landesweit einheitliche Regeln erlassen, die ein vollständiges Verbot von vollautomatischen und halbautomatischen Schnellfeuergewehren, Schrotflinten und “Pumpguns” und strenge Kontrollen für alle anderen Waffen einführten. Jede Waffe muss einzeln registriert und in einem Safe aufbewahrt werden. Die Gesetzesverschärfung alleine war der Regierung nicht genug. Um die Zahl der Waffen in privater Hand zu senken, kaufte der Staat etwa 650.000 Waffen von ihren Besitzern, weitere Zehntausende wurden freiwillig abgegeben und verschrottet. Das Ergebnis ist beachtlich: Die Zahl der Schusswaffen-Toten ist seitdem in Australien um die Hälfte gesunken.”

“I’m not for impeachment… because it divides the country. And he’s just not worth it.”

The Washington Post Magazine: Nancy Pelosi on Impeaching Trump: ‘He’s Just Not Worth It’. “In a wide-ranging interview, the country’s most powerful Democrat says Trump is unfit to be president — “ethically,” “intellectually” and “curiosity-wise” — but impeachment would be too divisive.”

There have been increasing calls, including from some of your members, for impeachment of the president.

I’m not for impeachment. This is news. I’m going to give you some news right now because I haven’t said this to any press person before. But since you asked, and I’ve been thinking about this: Impeachment is so divisive to the country that unless there’s something so compelling and overwhelming and bipartisan, I don’t think we should go down that path, because it divides the country. And he’s just not worth it.

A lot of Americans are really anxious about where the country is right now, and some of them feel the nation’s institutions are in a perilous state. Do you share that concern?

No. Here’s why I don’t: Our country is great. It’s a great country. Our founders gave us the strongest foundation. … All the challenges we have faced, we can withstand anything. But maybe not two [Trump] terms. So we have to make sure that doesn’t happen.”

Link via MetaFilter.

“Alles begann mit einem Witz”

Deutsche Welle: Wann wird die Zeitumstellung in der EU endlich abgeschafft? “Der EU-Verkehrsausschuss stimmt am Montag (04.03.) über ein mögliches Ende der Zeitumstellung ab, über die seit 200 Jahren gestritten wird. Benjamin Franklin hatte sie 1784 vorgeschlagen – allerdings nur zum Spaß!”

“Zwar stimmt der Verkehrsausschuss im Europaparlament am Montag, 4. März 2019, über ein mögliches Ende der Zeitumstellung ab, aber damit beginnt erst der langwierige Abstimmungsprozess in der EU.

Nach den Ausschüssen berät das Plenum, und nur wenn am Ende alle EU-Mitgliedsstaaten zustimmen, kann die Zeitumstellung in der EU abgeschafft werden. Aber das kann dauern. Als Datum für die letztmalige Zeitumstellung ist das Jahr 2021 im Gespräch. Ein großes Problem ist die bislang fehlende Abstimmung zwischen den Mitgliedstaaten. Gemäß dem Vorschlag der EU-Kommission würde jedes Land für sich entscheiden, in welcher Zeitzone es dauerhaft bleibt.”

“Houston, we’ve had a problem”

For the past few days I’ve been listening to the most recent episodes of the Brady Heywood Podcast about the Apollo 13 mission:

These five episodes apparently were almost a year in the making, but they are excellent. Of course I knew the story of Apollo 13 beforehand, and I’ve read books about it and watched the movie (starring Tom Hanks as Jim Lovell) several times, but this recount was very gripping and and had the right balance between the technical aspects and the human side for my taste. Highly recommended!

I think I found them recommended on Ask MetaFilter a little while ago, but cannot seem to find the link any more, sorry.