Category Archives: History

Nachwuchsmusiker*innen Deutschlands treffen auf die “ungeschminkten” Facetten Südafrikas

WDR Doku: 90 Koffer voll Musik – Das Bundesjugendorchester in Südafrika. (YouTube, 52min)

“Europäische Klassik trifft auf südafrikanische Rhythmen – in einer ganz besonderen Mischung aus jugendlichem Elan, erstaunlicher Professionalität und jeder Menge Spaß. Die WDR-Reportage taucht ein in die besondere Welt des Bundesjugendorchesters, das anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums durch Südafrika tourt.

Dort treffen die besten Nachwuchsmusiker*innen Deutschlands, ein Viertel Jahrhundert nach Ende der Apartheid, auch auf die “ungeschminkten” Facetten Südafrikas:
So stehen neben klassischen Konzerten Besuche in den Townships von Johannesburg und Kapstadt, Auftritte im öffentlichen Raum und natürlich auch die Begegnung mit südafrikanischen Musikern auf dem Programm – Begegnungen, denen die Jugendlichen mit Spannung und vielfältigen Erwartungen entgegenfiebern.

Die einfühlsame Reportage lässt dabei unmittelbar am Erleben der Jugendlichen teilhaben, und öffnet den Blick hinter die Kulissen dieses besonderen Klangkörpers. Das Bundesjugendorchester ist eine der wichtigsten Institutionen für heranwachsende Musiker*innen in Deutschland.”

‘Der Idiot hat befohlen. Was können wir anderes als zu gehorchen?’

Deutsche Welle: Gedenken an die Ardennenoffensive vor 75 Jahren. “Sie war der letzte größere Versuch Hitler-Deutschlands, die drohende militärische Niederlage und damit den Untergang doch noch abzuwenden. Für Bundespräsident Steinmeier kann das sinnlose Unterfangen nur eines lehren.”

Der Überlebende der Ardennenoffensive. “Vor 75 Jahren versucht Nazi-Deutschland mit einer letzten verzweifelten Schlacht im Westen den Zweiten Weltkrieg noch zu drehen. Doch die Ardennenoffensive scheitert. Die DW traf einen der letzten Zeitzeugen.”

Update: MetaFilter of course has a thread about the Battle of the Bulge today.

“we care about having a president who takes seriously his oath to preserve and protect our Constitution”

The New York Times – Opinion: Impeach Trump. Save America. “It is the only thing to do if our country’s democracy is to survive.” By Thomas L. Friedman.

“If we say, as Republicans do, that what Trump did is not an impeachable offense, we are telling ourselves and every future president that — in direct contradiction of what the founders wrote in the Constitution — it is O.K. to enlist a foreign power to tilt the election your way. Can you imagine how much money candidates could raise from Saudi Arabia or China to tilt a future election their way, or how many cyberwarriors they could enlist from Russia or Iran to create fake news, suppress voting or spur outrage?
[…]
If Congress were to do what Republicans demand — forgo impeaching this president for enlisting a foreign power to get him elected, after he refused to hand over any of the documents that Congress had requested and blocked all of his key aides who knew what happened from testifying — we would be saying that a president is henceforth above the law.

We would be saying that we no longer have three coequal branches of government. We would be saying that we no longer have a separation of powers.

We would be saying that our president is now a king.

If we do that, the America you studied in history class, the America you grew up knowing and loving, and the America that the rest of the world has so long admired as a beacon of democracy and justice will be no more. Oh, how we will miss it when it’s gone.”

Link via MetaFilter.