“Ein unübersichtlicher Chemikaliencocktail”

Deutsche Welle: E-Zigaretten verursachen Herzinfarkte und Depressionen. “Eine US-Studie zeigt, dass E-Zigaretten gefährlicher sind, als viele glauben: Raucher riskieren Herzkrankheiten und Depression. Allerdings sind die herkömmlichen Zigaretten noch viel gefährlicher.”

“”Ich möchte nicht, dass irgendeiner meiner Patienten oder Familienmitglieder E-Zigaretten ‘dampft'” sagte [Medizinprofessor Mohinder] Vindyhal. “Wir haben herausgefunden, dass es keine Rolle spielt, wie oft jemand E-Zigaretten konsumiert. Selbst wenn es nur an einigen Tagen [in der Woche] geschieht, steigt trotzdem die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarktes oder einer koronaren Herzkrankheit an.”

Seine Studie widerlegt die weitverbreitete Auffassung, dass E-Zigaretten deutlich ungefährlicher sind als normale Zigaretten, weil in ihnen keine Rauchgase entstehen und damit weniger Gifte aus dem Verbrennungsprozess in die Lunge gelangen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *