“Oh welch ein Schreck: Der Schnee ist weg! Wo ist er nur geblieben?”

Die Welt physikalisch gesehen: Schneeverlust unter dem Gefrierpunkt. Von Joachim Schlichting. “Manchmal verschwindet die Schneedecke, obwohl das Thermometer unter null Grad anzeigt. Oder aber sie schmilzt selbst bei Plusgraden kaum. Die Temperatur allein ist nicht entscheidend – bei den Vorgängen spielen weitere Kennzahlen eine wichtige Rolle.”

Spoiler: ein Psychrometer ist hier nützlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *