“Wenn etwas kontinuierlich wächst, dann ist das keine positive Entwicklung. Das ist Krebs.”

Bundespressekonferenz vom 12.03.2019: “Scientists for Future” zu den Protesten für mehr Klimaschutz. (YouTube, 46:25min)

“Stellungnahme von Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftlern zu den Protesten für mehr Klimaschutz (#Scientists4Future) mit:
– Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
– Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist
– Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW in Berlin
– Prof. Dr. Karen Helen Wiltshire, Stellv. Direktorin des Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
– Luisa Neubauer, Fridays for Future
– Jakob Blasel, Fridays for Future”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *