What time is it?

A Day in the Life of a (mostly) Human Sundial.

“Als Schulprojekt der Astronomie-AG des Progymnasiums Rosenfeld haben wir für einen Schultag eine lebende Sonnenuhr realisiert. Jeder sollte für 10 min Gnomon einer Sonnenuhr sein. Alle 20 s wurde ein Foto aufgenommen und somit der Tag von 8 bis 16 Uhr zugebracht. […] Man achte im Video auch auf die Turmuhr zum Vergleich (alles MESZ).”

Translation:

“The astronomy club of the secondary school in Rosenfeld (Germany) made a living sundial for one day. Everyone was the gnomon for 10 minutes. A photo was taken every 20 seconds throughout the day from 8am to 4pm. […] Note the time on the clock tower for reference (all times CEST).”

Link via Astronomy Picture of the Day.

Comments are closed.