Eintopf für kalte Wintertage

Kochfrosch: Samtig-würzig-wunderbar: Kichererbsen-Eintopf mit Salzzitronen und Fregola Sarda. “Ein langer Spaziergang draußen wäre die perfekte Vorbereitung für diesen wärmenden und rundum gelungenen Eintopf.”

Auch lecker klingen diese schon älteren Rezepte von derselben Seite:

Sauerkrauteintopf mit Schalotten. “Wenns draußen so eklig ist, dunkel, nass und stürmisch – dann freu ich mich umso mehr über einen wärmenden Eintopf, den man genüsslich aus einem warmen Schüsselchen löffeln kann.”

Alles-drin-Suppe. “Die Suppe ist der Knaller. Frisch durch Zitronensaft, würzig vom Rosmarin, der trotzdem nicht dominiert, cremig durch den geschmolzenen Cheddar – na und satt macht sie obendrein.”

Bunter Gemüsetopf mit Kichererbsen. “Das Ganze ist eigentlich nur ein normaler Gemüseeintopf mit Zucchini, Paprika, roten Zwiebeln, Tomaten und Kichererbsen […] Optional kann man etwas Schafskäse am Ende darüber bröckeln – für mich ist das keine Option sondern ein Muss.”

Comments are closed.