History Repeating

Deutsche Welle: Bundeswehr trainiert für möglichen Atomkrieg. “Es ist das schlimmste denkbare Szenario: ein atomarer Konflikt mitten in Europa. Genau für diesen Alptraum üben deutsche Kampfflieger gemeinsam mit Alliierten der NATO. Russland dürfte sehr genau hinsehen.”

“Die Gefahr eines auch mit Atomwaffen geführten Krieges gilt derzeit als deutlich höher als in den vergangen drei Jahrzehnten. Grund ist vor allem das Ende des INF-Vertrags zum Verzicht auf landgestützte atomwaffenfähige Mittelstreckensysteme. Die USA hatten das Abkommen im Sommer mit Rückendeckung der NATO-Partner aufgelöst, weil sie davon ausgehen, dass Russland es seit Jahren mit einem Mittelstreckensystem namens 9M729 (NATO-Code: SSC-8) verletzt.

Militärexperten rechnen damit, dass es nun zu einem neuen Rüstungswettlauf kommen könnte. So arbeiten die USA bereits an einem neuen mobilen, bodengestützten Mittelstreckensystem, das in Zeiten des INF-Vertrags illegal gewesen wäre. Es soll nach derzeitiger Planung ausschließlich konventionelle – das heißt nicht-atomare – Sprengköpfe transportieren. Ob es dabei bleibt, ist allerdings unklar.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *