Umberto Eco passed away

New York Times: Umberto Eco, 84, Best-Selling Academic Who Navigated Two Worlds, Dies.

“Umberto Eco, an Italian scholar in the arcane field of semiotics who became the author of best-selling novels, notably the blockbuster medieval mystery “The Name of the Rose,” died on Friday in Italy. He was 84.”

See also MetaFilter: Stat rosa pristina nomine, nomina nuda tenemus.

In der Zeit:

Schriftsteller: Umberto Eco ist tot.
Der Roman “Der Name der Rose” hat ihn weltberühmt gemacht. Nun ist der italienische Schriftsteller Umberto Eco im Alter von 84 Jahren gestorben.

Umberto Eco: “Italien ist immer ein rechtes Land gewesen”. “Bestseller-Autor Umberto Eco über seinen neuen Roman “Nullnummer”, die anhaltende Wirkung Berlusconis und die Macht von Verleumdung und Verschwörungstheorien.” Interview: Giovanni di Lorenzo, veröffentlicht am 8. Oktober 2015.