Archive for the 'Recipes' Category

Plätzchenbackzeit

Tuesday, November 29th, 2016

Nachdem der erste Advent schon um ist, wird es Zeit, Plätzchen zu backen! Da ich ein großer Fan von Linzer Torte bin, werde ich dieses Jahr mal diese Linzerschnitten ausprobieren. Da die Schnitten aus einer großen Platte geschnitten werden, hat man auch nicht so viel Arbeit mit dem Ausstechen…

… und vielleicht bleibe ich dann gleich beim Thema Schnitten und backe auch noch Limettenschnitten.

Link via rausgelinst – aka Chili und Ciabatta.

Für die Grillparty

Friday, August 26th, 2016

Für die letzte Grillparty habe ich nach einem “neuen” Salatrezept gesucht, vorzugsweise mit Nudeln – und bin über dieses leckere Rezept gestolpert:

Chefkoch.de: Tortellinisalat mit Zucchini und Schinken.

Abgesehen davon, dass ich gleich die doppelte Menge zubereitet habe, habe ich ein paar Abwandlungen vorgenommen: Ich habe frische Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung verwendet, außerdem den Zucchini-Anteil etwas erhöht – das dürfte Gartenbesitzer freuen, denn nur ein paar Zucchini kann man ja nicht im Garten haben. Ich habe je zur Hälfte gelbe und grüne Zucchini verwendet – das Auge isst schließlich mit!

Statt Mayonnaise habe ich Miracel Whip verwendet, damit der Salat etwas leichter wird. Die Soße muss man übrigens sehr kräftig würzen, da die Tortellini und auch die Zucchini jede Menge Geschmack aufnehmen.

Auch sollte man den Salat ausreichend lange ziehen lassen, am besten einen Tag lang – die Reste am Tag nach dem Grillfest schmeckten nämlich fast noch besser!

Lecker Nachtisch

Tuesday, August 23rd, 2016

Ein guter Freund von mir liebt Eierlikör. Wenn der das nächste Mal zum Essen zu uns kommt, gibt es als Dessert Himbeer-Johannisbeer-Eierlikör-Tiramisu nach dem Rezept von Chili und Ciabatta aka Petra Holzapfel. Statt mit Himbeeren und Johannisbeeren kann man das Tiramisu auch mit Erdbeeren machen.

Schnell mal zum Mittagessen kochen

Wednesday, August 17th, 2016

Chili und Ciabatta: Würzlachs auf Kräuter-Bulgur mit Joghurtsoße und Tomatensalat ist bestimmt genau das Richtige bei warmem Wetter!

Ich liebe Lemon Curd

Friday, August 12th, 2016

Noch nie habe ich versucht, Lemon Curd selbst zu machen, mein Favorit ist bisher Thursday Cottage’s Lemon Curd (gibt’s z. B. beim English Shop).

Dieses Rezept für Lemon-Curd-Muffins nach Nigel Slater von Petra Holzapfel beinhaltet auch ein Rezept für Lemon Curd, und das muss ich unbedingt mal ausprobieren – sowohl das Lemon Curd als auch die Muffins. Schmecken bestimmt schön sommerlich-frisch!