Archive for January 30th, 2018

Lehrerarbeitszeit

Tuesday, January 30th, 2018

Das scheint ja momentan ein heißes Thema zu sein…

Die Zeit: Lehrergewerkschaft beklagt überlange Arbeitszeit. “Lehrer arbeiten laut einer Studie ihrer Gewerkschaft pro Woche eine Stunde und 40 Minuten länger als andere öffentliche Angestellte. Ihre Gesundheit sei gefährdet.”

Die darin erwähnte Studie der Ernst-August-Universität Göttingen wird bei der GEW vorgestellt:

GEW: Studie zur Arbeitszeit: Lehrkräfte sind hochmotiviert aber hochbelastet. “Lehrkräfte in Deutschland arbeiten im Durchschnitt länger als vergleichbare Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Zu diesem Schluss kommt die heute in Hannover vorgestellte Studie der Georg-August-Universität. Die GEW fordert umgehend Entlastung!”

Viele Lehrkräfte arbeiten mehr als 48 Stunden. “Frank Mußmann, Sozialwissenschaftler, Studienleiter und Leiter der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften der Georg-August-Universität Göttingen.”

Etwas seltsam mutet diese Meta-Studie an, “in der die 20 wissenschaftlichen Untersuchungen aus den vergangenen 60 Jahren durchleuchtet wurden, die seit Ende der 1950er-Jahre die Arbeitszeit von Lehrkräften in Deutschland ermitteln sollten.” Wenn man die Aufgaben der Lehrer vor 60 Jahren mit denen heute vergleicht, dürfte klar sein, dass es da wenige Gemeinsamkeiten gibt. Insofern bin ich ziemlich sicher, dass die Ergebnisse der ältere Studien das Ergebnis verzerren und die tatsächliche Arbeitsbelastung heutzutage deutlich höher liegt.

Dazu führt die Universität Rostock aktuell eine Studie durch, in der die Arbeitszeit von Gymnasiallehrern in ganz Deutschland untersucht wird: Lehrerarbeit im Wandel (LaiW).

“Die LaiW-Studie hat das Ziel, erstmalig deutschlandweit das Spektrum der aktuellen beruflichen Anforderungen und Aufgaben der Lehrkräfte an den Gymnasien zu erheben und zu untersuchen, wie sich der Wandel von Gesellschaft und Technik auf ihre Arbeitszeit und Gesundheit ausgewirkt haben.

Wie hoch ist die tatsächliche Arbeitszeit und Belastung an deutschen Gymnasien?
Welche Auswirkungen hat die Belastung auf die Gesundheit?
Mit Ihrer Teilnahme an der Studie können Sie entscheidend zur Klärung dieser Fragen beitragen.
Teilnehmen können alle Lehrkräfte an Gymnasien in staatlicher, städtischer und freier (privater, kirchlicher) Trägerschaft.”

In meinem Bundesland läuft die Erhebung der Arbeitszeit gerade. Falls unter meinen Lesern Kolleginnen oder Kollegen sind: Mitmachen!