Kleines Klavierkonzert am Sonntag

ARD, Bettina und Bommes: Joja Wendt am Klavier.

Joja Wendt:

“Der Geschichte des Klaviers sind irgendwann die Komponisten abhanden gekommen“, stellt Joja Wendt fest. „Vermutlich hat es nie eine größere Zahl klavierspielender Menschen gegeben als heute – aber sie alle, vom Klavierschüler bis zum Star, spielen noch immer die gleichen Werke wie die Pianisten vor einhundert Jahren. Das ist kein Problem, aber eben auch kein Naturgesetz: Ich glaube daran, dass es auch heute noch möglich ist, Klaviermusik zu komponieren, die eine breite Öffentlichkeit erreicht und bewegt – wenn man denn bereit ist, den Geist der Zeit aufzunehmen, in der wir leben.”

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: