Archive for May, 2002

Thursday, May 30, 2002

Thursday, May 30th, 2002

Mathematics and Art

There are some interesting links about M. C. Escher over at mybluehouse today, for example:

  • The official Escher site
  • The mathematical art of Escher
  • The Shrine of Escher
  • I finally put all the Escher links on a single page: M. C. Escher Links.

    Shuttle Launch

    Susan is crossing her fingers for tonight’s shuttle launch. Let’s hope the weather is good enough!

    Meanwhile, she is adding more photos from her adventures in Cape Canaveral: in chronological order, (From Coast to) Space Coast, Touring Kennedy Space Center , Shuttle Launch Day.

    Around the World

    Eurotrip is “The No. 1 site for backpacking in Europe”. They’ve got hostel reviews, descriptions of travel destinations, packing and travel advice, recommend cheap tickets, guidebooks and web links.

    star:

    Diese Woche in der Zeit

    Argentinien: Absturz in ein neues Leben. “Wie eine Familie aus Argentiniens Mittelstand versucht, der Inflation zu entfliehen und in Spanien Fuß zu fassen.” Von Michael Schwelien.

    Pisa: Finnische Lektionen. “In Helsinki geben sich deutsche Bildungspolitiker die Klinke in die Hand. Vom Pisa-Sieger lässt sich lernen, wie Schule Spaß macht.” Von Reinhard Kahl.

    Literatur: Ein Kerl wie Keel. “Der Diogenes Verlag wird 50.” Von Ulrich Greiner.

    Kanada: Das Kind muss mit: “Natur, Englisch reden, was soll das? Wie eine zehnjährige Tochter nach Kanada verschleppt wird und einen wunderschönen Urlaub erlebt.” Von Konrad Heidkamp.

    Im Reiseteil fand ich außerdem obigen Link zu Eurotrip.

    Wednesday, May 29, 2002

    Wednesday, May 29th, 2002

    Community

    Congratulations, John, on passing your oral examination!

    I envy Susan who met a real astronaut and gets to watch the launch of the Space Shuttle in Cape Canaveral, Florida. She posted more photos today.

    Digital Photography

    The new Nikon Coolpix 4500 is the successor of the Coolpix 995 and 990. It even has a special setting for capturing sunsets – now wouldn’t that be useful for a sunset fan like me?

    (I just realized that I didn’t update my sunset collection for more than a year. I really need to take my camera for a walk in the evenings again.)

    Tuesday, May 28, 2002

    Tuesday, May 28th, 2002

    Mathematics

    Note to self: Take a closer look at Investigating Patterns: Symmetry and Tessellations. (Might be useful in that upcoming math project at school…)

    Link via Garret.

    Update: I knew the page looked familiar. I linked to it before.

    Physik

    Spiegel online: Bizarre Geschosse: Mini-Meteoriten lassen die Erde beben. “Tonnenschwere Teilchen durchschlagen die Erde und lassen den Boden erzittern, glauben US-Forscher. In seismischen Daten wollen sie Hinweise auf die exotischen Projektile entdeckt haben.”

    Das Abstract gibt es hier auf Englisch; der ganze Artikel ist im pdf-Format erhältlich: Two Seismic Events with the Properties for the Passage of Strange Quark Matter Through the Earth.

    Sunday, May 26, 2002

    Sunday, May 26th, 2002

    Community

    Happy Birthday, Craig!

    Craig also posted some pictures from his road trip.

    Um die Welt…

    Kathinka reist vier Wochen nach Schottland. Ein lesenswerter Reisebericht mit vielen schönen Fotos.

    star:

    Diese Woche in der Zeit

    Außenpolitik: Die unamerikanische Nation. “Deutschland ist eine Kolonie der USA, lautet das Klischee. Dabei lockern sich längst die Bindungen – die politischen wie die kulturellen.” Von Paul Nolte.

    Südkorea: ‘Tötet alle, verbrennt alles!’ “Deutschlands WM-Fußballer werden auf Südkoreas Trauminsel Jeju wohnen. Sie birgt ein schreckliches Geheimnis: Vor fünfzig Jahren ermordeten hier koreanische Truppen unter den Augen der amerikanischen Militärregierung 30 000 Menschen.” Von Christian Schmidt-Häuer.

    Teuerung: Die Wahrheit über den Euro. “Verbraucher jammern über Wucher, Finanzminister Eichel ruft zum Boykott unverschämter Einzelhändler auf. Zu Recht? Die ZEIT veröffentlicht die neuesten Preisänderungen aller Produkte auf der Einkaufsliste des deutschen Durchschnittshaushalts.” Von R. von Heusinger und W. Uchatius.

    Archäologie: Ein Lob den Barbaren. “Von wegen grobschlächtige Haudegen. Wissenschaftler korrigieren das historische Bild der Kelten. Sie haben der römischen Zivilisation nördlich der Alpen den Weg geebnet. Sie waren Handelsreisende, Künstler und Städteplaner.” Von Anja Herold.

    Fachhochschulen: Klassenkampf. “Die Fachhochschulen werden weiterhin diskriminiert” Von Martin Spiewak.

    Portrait: Der multiple Physiker. “David Deutsch lebt in Paralleluniversen und arbeitet nur nachts. Ein Besuch in Oxford.” Von Thomas Vasek.

    Stimmt’s? Natürlich verkorkst. “Stimmt es, dass die unterschiedlichen Verschlüsse von Weinflaschen keinerlei Auswirkungen auf den Inhalt, also auf den Wein, haben?” Von Christoph Drösser.

    Damit wäre endlich geklärt, daß Wein aus einer Flasche mit Schraubverschluß auch schmecken kann. Vor einigen Monaten hatten wir nämlich das Erlebnis, daß unser Besuch komisch geguckt hat, als wir denselben Wein aus Dreiviertelliterflaschen mit Korkverschluß und Einliterflaschen mit Schraubverschluß ausgeschenkt haben. Keiner wollte glauben, daß der Wein mit Schraubverschluß genauso gut sein kann wie der mit Korken. Dieser Artikel sagt sogar, daß Wein aus Flaschen mit Schraubverschluß (oder Kronkorken) besser schmeckt als solcher aus Flaschen mit Korken. Und atmen tut der Wein durch den Korken auch nicht.

    Selbstsuche: Ich muss mich finden. “Die meisten Benutzer der Internet-Suchmaschine Google suchen dort heimlich nach sich selbst. Denn wer viele Treffer bekommt, darf sich wichtig fühlen. Eine Fantasie über virtuelle Berühmtheit und das Ende aller Geheimnisse.” Von Steffen Kopetzky.

    Lehrerausbildung: Raus aus der Uni! “Die Lehrerausbildung darf keine Nebensache sein – ein Plädoyer für wissenschaftliche Pädagogische Hochschulen.” Von Bernd Janssen.

    Friday, May 24, 2002

    Friday, May 24th, 2002

    Bildung und Schule

    Spiegel online:

    Schule für Hochbegabte: Kleine Köpfe, großes Chaos. “Max Bauer lebte in seiner eigenen Welt, still und schweigsam, bis er sitzen blieb. Amelie H. rannte weg und fragte: ‘Was soll ich auf dieser Welt?’ Schwer erziehbar? Nein, nur hochbegabt. Eine Hamburger Schule fängt Sorgenkinder mit einem IQ über 130 auf.” Von Klaus Brinkbäumer.

    Kultusminister auf Bildungsurlaub: Pisa-Pilgerfahrt zu Skandinaviens Wunderschulen. “Von den famosen Finnen lernen heißt siegen lernen, dachten sich Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn und ihre SPD-Kollegen aus den Bundesländern. Bei einer kleinen Tournee durch Finnland und Schweden sammelte der Minister-Tross jetzt erstaunliche Erfahrungen bei den Pisa-Siegern: Schule kann auch gut tun.” Von Christian Füller, Helsinki.

    Pisa-Nachbeben: Die Kultusminister planen radikale Schulreformen. “Nach dem Pisa-Fiasko können selbst die Kultusminister der Bundesländer nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Bei ihrer Tagung in Eisenach scheint ein Reformpaket jetzt möglich: Die SPD will einen ständigen Schulvergleich, die Union setzt sich für gemeinsame ‘Bildungsstandards’ ein.”

    Das Pisa-Paket: Wissen Sie mehr als ein Neuntklässler? “Bei der internationalen Pisa-Studie sammelten Deutschlands Schüler blamable Noten ein. Über 15-Jährige lässt sich leicht lästern. Aber hätten Sie die Aufgaben wirklich besser gelöst? Nachsitzen mit Spiegel online: ein pralles Pisa-Paket mit 65 Aufgaben aus den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften.” Von Jochen Leffers.

    MetaFilter:

    Unschooling: Can dropping out of school be a good career move? The linked article is Unschooling America – Having the guts to laeve a crippling school system.